Lost Places im Film – Wer ist Hanna?

Wer wie ich von Lost Places, verlassenen Orten, alten Industrieruinen und dergleichen fasziniert ist, für den ist vielleicht der Film „Wer ist Hanna“ etwas, zumindest teilweise.

Denn der spielt in einer Sequenz nämlich im ehemaligen Freizeitpark „Spreepark“ im Plänterwald in Berlin. Wirklich sehenswert wie ich finde, jedenfalls wenn man auf den Charme des Verfallenen steht. Wunderbar sieht man das Riesenrad und Teile der Achterbahn.

Aufmerksam auf diesen Film und diesen „Auftritt“ des Spreeparks im Film wurde ich übrigens durch den Podcast „Schöne Ecken„, wo das in einer Folge erwähnt wurde – schöne Grüße an dieser Stelle an diesen Podcast 😉

Welche anderen Filme kennt ihr noch die (zumindest teilweise) in Lost Places spielen oder gedreht wurden? Freue mich über eure Kommentare!

3 Gedanken zu „Lost Places im Film – Wer ist Hanna?

  1. Pingback: Unter den Strassen von Hannover | thorsten.schnurawa.net

  2. Hallo Thorsten,

    ich bin 62 und habe 1984 einen Film im Super 8 Format zu dem Thema gedreht, im weitesten Sinne und eben auch an solchen Plätzen, die teilweise nicht mehr existieren. Er trug den Titel „Ruinesk“ und war meine Abschlussarbeit zum selbstgewählten Thema „Ruinen“ im Rahmen des Architekturstudiums an der Uni Hannover. Vielleicht grabe ich ihn ja mal aus, es gibt keine Kopie. Ich fühle mich immer noch stark zu solchen Plätzen hingezogen, für ein Leben als Architekt war ich darum von vornherein ungeeignet.
    Tarkowski hat einige Filme in solchen Umgebungen gedreht, u. a. „Stalker“ und „Opfer“.
    Wer ist Hanna? kenne ich leider nicht, aber ich versuche den Titel im Hinterkopf zu behalten.
    Freundlichen Gruß
    Wolfgang Müller

    • Hallo Wolfgang,

      vielen Dank für deinen Kommentar!

      Wäre bestimmt klasse wenn du deinen Film mal wieder ausgräbst und vielleicht auch mal digitalisieren lässt, um ihn der Nachwelt zu erhalten?

      Den Film „Wer ist Hanna?“ bekommst du übrigens bei der Stadtbibliothek Hannover 😉

      Viele Grüße
      Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.